Stretchfolie

Unsere Bestseller
Mini-Handstretchfolie 20 my (transparent)-1

Mini-Handstretchfolie 20 my (transparent)

ab 0,99 € *
Zum Produkt
Handstretchfolie 17 my (transparent)-1

Handstretchfolie 17 my (transparent)

ab 4,20 € *
Zum Produkt
Handstretchfolie 23 my (transparent)-1

Handstretchfolie 23 my (transparent)

ab 5,10 € *
Zum Produkt
Maschinenstretchfolie 500 mm x 1800 m 20 my / 150 %...

Maschinenstretchfolie 500 mm x 1800 m 20 my / 150 % Dehnung

ab 1,91 € *
Zum Produkt
Handstretchfolie 20 my (transparent)-1

Handstretchfolie 20 my (transparent)

ab 4,50 € *
Zum Produkt
Maschinenstretchfolie 500 mm x 2100 m 17 my / 150 %...

Maschinenstretchfolie 500 mm x 2100 m 17 my / 150 % Dehnung

ab 2,59 € ab 1,90 € *
Zum Produkt
Handstretchfolie 23 my (schwarz)-1

Handstretchfolie 23 my (schwarz)

ab 7,30 € *
Zum Produkt
Maschinenstretchfolie (schwarz) 500 mm x 1690 m 20 my /...

Maschinenstretchfolie (schwarz) 500 mm x 1690 m 20 my / 150 % Dehnung

ab 2,20 € *
Zum Produkt

Festes Verpacken. Schutz gegen Feuchtigkeit. Absolut anpassbar.

Ob kleinteilige Waren oder großes Versandgut auf Paletten – Stretchfolien helfen dabei, flexibel und sicher zu verpacken. Wir bieten sowohl Handwickelfolie für kleine bis mittlere Objekte als auch Maschinenstretchfolie für große Aufträge an. Unabhängig vom Format, bringen beide dieselben Vorteile mit: Zuverlässige Ladungs- und Produktsicherung, Schutz gegen äußere Einflüsse und eine hohe Flexibilität. Mit unseren Stretchfolien könnt Ihr nahezu jeden Gegenstand sicher umwickeln.

Was ist Stretchfolie?

Reißfest und flexibel – das sind die Hauptargumente für Stretch-, also Dehnfolien. In der Regel bestehen sie aus Polyethylen, kurz PE. Ein Kunststoff, den wir beispielsweise auch bei unseren Klebebändern verwenden. Das Polyethylen in den Folien verfügt über eine geringe Dichte, wodurch es sich jeder Form von Versandgut flexibel anpassen kann. Gleichzeitig ist das Material äußerst belastbar. Das Ergebnis: Die Waren sind sicher verpackt, verrutschen nicht und sind gleichzeitig vor Wind und Wetter geschützt.

Sichere Waren an jedem Ort.

Die Einsatzbereiche der Stretchfolie sind so vielseitig wie das Material selbst: Vor allem für die Sicherung von Palettenware eignen sich unsere Folien hervorragend. Die Gegenstände werden fest umschlossen und die Halte- und Rückspannkräfte fixieren sie auf der Palette. Richtig verwendet, schützt Stretchfolie vor Nässe, Staub und Schmutz. Natürlich gelten diese Eigenschaften auch für die Handstretchfolien, mit denen Ihr Eure Waren manuell einwickelt. Neben Transparent gibt es unsere Stretchfolie auch in Schwarz: Sie verfügen über einen integrierten UV-Schutz – perfekt für alle Güter, die empfindlich auf Sonnenlicht reagieren.

Hand, Maschine oder Mini? So vielfältig ist die Stretchfolie.

In unserem Sortiment bieten wir drei Varianten von Stretchfolie an: Hand-, Maschinen- und Mini-Handstretchfolien sichern Eure Waren gleich, eignen sich aber für verschiedene Bedürfnisse.

Handstretchfolie: Handstretchfolie eignet sich für alle, die keine Paletten, sondern nur kleine Warenmengen für den Versand vorbereiten. Im Idealfall nutzt Ihr für das “Einstretchen” einen Abroller. Ihr könnt den Vorgang aber auch manuell durchführen. Ihr fragt Euch, wo der Unterschied zu den anderen Folien-Arten liegt? Handstretchfolie passt sich unregelmäßig geformten Gegenständen an und umwickelt wechselnde Verpackungsgrößen flexibel. Ein klarer Vorteil gegenüber der Maschinenfolie.

Maschinenstretchfolie: Automatisch, schnell und sauber. Um hohe Stückzahlen von Paletten und große Ladungen einzuwickeln, empfehlen wir Maschinenstretchfolien. Eingespannt in einen sogenannten Stretchwickler sichern sie das Transportgut effektiv und kostengünstig. Gleichzeitig spart Ihr – im Vergleich zur Handarbeit – wertvolle Zeit.

Mini-Stretchfolie: Der kleinste Vertreter der Stretchfolien ist perfekt, um kleinteilige Waren wie Kabel oder längliche Produkte zu bündeln. So werden die Artikel geschützt und die Folie hinterlässt keine Rückstände auf der Oberfläche. Mini-Stretchfolie verarbeitet Ihr am besten mit dem passenden Abroller und der richtigen Technik.

Einfacher Gebrauch – mit den richtigen Hilfsmitteln.

Die Stretchfolie allein sichert Waren effektiv, wenn sie richtig angewendet wird. Dazu benötigt Ihr die passenden Hilfsmittel. Wir führen eine große Auswahl verschiedener Maschinen, die das Einstretchen erleichtern. Mit unseren Abrollern verpackt Ihr einfach und präzise Eure Artikel. Folienspender helfen dabei, das Material platzsparend und vor allem immer griff- und einsatzbereit zu lagern. Gleithülsen schützen Eure Hände, wenn Ihr Waren manuell verpackt. Und für den automatischen Gebrauch findet Ihr verschiedene Palettenwickler.

Stretchfolien. So einfach, so gut.

Mit den richtigen Hilfsmitteln habt Ihr die perfekte Ergänzung für die Stretchfolien und profitiert von all ihren Vorteilen: Sie passen sich jeder Form an und haben eine enorme Spannkraft. Außerdem ist es schwierig, die Folie mit einem Gegenstand zu durchstoßen. Somit schützt Ihr Eure Waren vor Verrutschen, Staub, Feuchtigkeit und bei Bedarf sogar vor UV-Strahlung.